np 3/12: Diversity Education – eine kritische Zwischenbilanz


np 3/12: Diversity Education – eine kritische Zwischenbilanz

5,00
Preis inkl. MwSt.




_pdf-klIn dem Beitrag von Katharina Walgenbach geht es weniger darum, die theoriearchitektonischen Unterschiede zwischen einem eher betriebswirtschaftlichen und einem  eher machtkritischen Diversity-Ansatz in der deutschsprachigen Erziehungswissenschaft herauszuarbeiten. Vielmehr soll unter anderem aufgezeigt werden, dass machtkritische Diversity-Ansätze mit ihrer Distanzierung von ökonomischen Profitlogiken letztlich in ihrer Problemwahrnehmung an der Oberfläche bleiben.

Weitere Produktinformationen

Vorschau als pdf-Datei Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt.
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: np 3/2012, 2012, np-Hefte, Einzelbeiträge