np 2/12: Etablierte und Außenseiter...


np 2/12: Etablierte und Außenseiter...

5,00
Preis inkl. MwSt.




_pdf-klPeter Rüttgers setzt sich in seinem Beitrag zum Verhältnis von Einheimischen und MigrantInnen im Kontext der Soziologie mit der Forschung zur „Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit“ auseinander. Nach einer kurzen Vorstellung der Forschungsergebnisse werden zentrale Begriffe der Soziologie von Norbert Elias erläutert. Schließlich wird das Verhältnis von Einheimischen und MigrantInnen als Etablierten-Außenseiter-Verhältnis dargestellt mit der Fragestellung, ob sich diese Theorie auf das Verhältnis von MigrantInnen und Deutschen beziehen lässt und welcher Erkenntnisgewinn sich daraus ergeben könnte.

Weitere Produktinformationen

Vorschau als pdf-Datei Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: np 2/2012, 2012, np-Hefte