np 4/16: Die performanzorientierte Erfassung psychosozialer Beratungskompetenz


np 4/16: Die performanzorientierte Erfassung psychosozialer Beratungskompetenz

5,00
Preis inkl. MwSt.
 
 
Auslandsbestellungen ggf. mit abweichender Mehrwertsteuer
 


_pdf-klMarc Weinhardt und Augustin Kelava stellen in ihrem Beitrag einen Ansatz zur performanzorientierten Erfassung psychosozialer Beratungskompetenz vor, der sowohl für den Einsatz in der Forschung als auch in der Lehre verwendet werden kann. Die Daten stammen aus einem transdisziplinaren Forschungs- und Evaluationsprojekt an der Arbeitsstelle für Beratungsforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen, in dem Studierende der Erziehungswissenschaft und benachbarter psychosozialer Studienberufe Beratungsgespräche im Kontext einer Simulationsumgebung absolvierten, in der Schauspieler prototypische Beratungsanliegen aus der Sozialen Arbeit darstellten. 

Weitere Produktinformationen

Vorschau als pdf-Datei Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Alternativ: komplette Ausgabe
*
Preise inkl. MwSt.
 
 
Auslandsbestellungen ggf. mit abweichender Mehrwertsteuer

Auch diese Kategorien durchsuchen: np-Hefte, Einzelbeiträge, 2016, np 4/2016