np 4/13: Kinder als soziale Akteure, Agency und soziale Kompetenz


np 4/13: Kinder als soziale Akteure, Agency und soziale Kompetenz

5,00
Preis inkl. MwSt.
 
 
Auslandsbestellungen ggf. mit abweichender Mehrwertsteuer
 


_pdf-klIn ihrem Beitrag wirft Jo Moran-Ellis die Frage auf, ob das soziologische Argument, Kinder als soziale Akteure zu verstehen, sich für das Studium sehr kleiner Kinder nutzen lässt und untersucht die Grenzen dieses Ansatzes mit Bezug auf Forschungen mit Kindern jedweden Alters. Im Anschluss daran geht es um das Konzept ›soziale Kompetenz‹, das in das Denken über Kinder als soziale Akteure und Fragen von Agency zu inkorporieren ist, um strukturelle und intergenerationelle Dynamiken im Kinderleben stärker in Rechnung zu stellen. Die englische Übersetzung ist inklusive / English version included).

Weitere Produktinformationen

Vorschau als pdf-Datei Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: np-Hefte, 2013, np 4/2013, Einzelbeiträge